16 Kanal i2c IO Extender

Hallo zusammen,

bei Aliexpress gibt es eine 16 Kanal Relais Karte für z. Zt. ca. 12 Euro.
https://www.aliexpress.us/item/1005005775051224.html?gatewayAdapt=4itemAdapt


Ich hab das Teil mal bei mir integriert und den passenden Treiber eingestellt (der MCP und PFC funktionieren nicht).
Achtung: das beigefügte Kabel nicht direkt in den Van Pi Core einstecken, denn die Pinbelegung ist anders. Je nachdem ob der gelbe Jumper gesteckt ist, erfolgt die Versorgung über den core oder über die 5V wenn die Versorgung über 5V erfolgt, müsst ihr das rote VCC Kabel auftrennen. Der IC XL9535 kommt mit beiden Pegeln zurecht.

Den Flow habe ich in ein Repository Gesteck, um meine eigenen Änderungen zu
tracken GitHub - isky04/pi at extRelays. Da ich von node-red keine Ahnung habe, habe ich einfach das ganze PI home Verzeichnis dort reingesteckt. Die .node-red/node_modules habe ich rausgelassen. D.h. nach dem clonen erst ein npm install durchführen. Bei den Dateien in pekaway wusste ich nicht, welche gebraucht werden. Die, von denen ich wusste, dass sie automatisch erzeugt werden, habe ich rausgelassen.

Mir wäre es recht, wenn der Flow irgendwo ein Repo bei Euch hätte, da ich mich ungern mit fremden Federn schmücke. Dann kann jeder von Eurem Repo aus nach Lust und Laune branchen und forken.

Viel Spaß damit

/Alexander

Moin Alex
sieht ha nicht verkehr aus. Ich war immer auf der suche nach einem 8. Relay.
Aber was heißt
(der MCP und PFC funktionieren nicht).
Wie ist das in Node red eingebunden?
Kann man da verschiedene Adressen einstellen?
Ich würde dann eventuell auf 2 4er gehen.

Du kannst den Flow ganz einfach exportieren, entweder in die Zwischenablage, und hier hin kopieren ("</>"Schaltfläche nutzen), oder als Datei, und die Datei hier hochladen.
Gruß Arno

Hi Arno,

der MCP und PFC funktionieren nicht.
D.h. die i2c Chips funktionieren anders. Der PCF8575 ist, glaube ich, der älteste da werden die Pins gar nicht “umgeschaltet” high ist dann einfach input oder halt high. Beim MCP23017 und XL9535 (TCA9535) musst du die Pins konfigurieren ob Ein- oder Ausgang der MCP ist die Luxus Variante, bei der du auch interne Pull-Ups und Interrups konfigurieren kannst darum funktionieren die node-red Treiber der beiden nicht für den XL9535. Darum habe ich für den XL9535 selber etwas hochgeladen. Wenn du einen 1- 8 Kanal verwenden willst musst du den TCA9554 nehmen.

Die Relais Bords haben 3 Adresspins. D.h. du kannst bis zu 7 IO Extender einbinden, wobei eine Adresse schon durch den MCU auf dem Core belegt ist.

Falls ich wieder mal was teile, werde ich Dateien hochladen. Wobei ich das Repo trotzdem für mich verwenden werde. Und mir die Idee immer noch gefällt, dass es ein offizielles Repository gibt.

/Alexander

p.s. Meine Ausführungen über die i2c Chips beruhen auf einem kurzen Überfliegen der Datenblätter und von einem Einsatz des PCF vor über 15 Jahren.

1 Like