Nur 2 USB konfigurierbar?

Ich schon wieder.
Der Pi der auf meinem Relaisboard steckt hat 4 USB Anschlüsse, in den Einstellungen vom Board kann man lediglich 2 USB Anschlüsse konfigurieren? Werden nicht alle 4 USB unterstützt? Victron Solar, Victron Shunt und Daly wären schon 3 notwendige USB.

Hey Mikel,

momentan sind zwei USB Ports einprogrammiert. Es ist egal welcher Anschluss genommen wird. Das erste Gerät wird als USB1 erkannt und das andere als USB2. Auch hier kommt es ab und zu noch zu Problemen. Das Betriebssystem tauscht diese manchmal nach einem reboot.

Kommt evtl. in einen der nächsten Updates.

Hallo Karl,

wäre echt super, wenn die anderen beiden USB Ports auch verwendet werden können.

Ist die Funktion in absehbarer Zeit verfügbar?

Danke!!

LG

Momentan haben wir ab und zu noch Probleme beim erkennen des richtigen USB-Ports nach einem reboot. Es geht immer darum welcher Adapter zuerst initialisiert wird dieser ist dann auch USB1 und der andere USB2.

Sobald wir das im Griff haben, erweitern wir :slight_smile:

Beste Grüße
Karl

Ich denke mal das sollte das Problem Lössen. Denkt auch an dem ModemManager gerade bei den USB To Serial Devices. Der hat mich auch schon oft geärgert.
Aber der ist ja nicht immer bei Rasbian installiert.

Danke!

Das schauen wir uns an.

Gibt es hierzu schon eine Lösung?

Nein, steht noch auf der todo-liste.

Gibt es schon USB-Erweiterungen. Könnte ich kann auch einen USB-Hub dranhängen um noch mehr USB Schnittstellen nutzen zu können?

Wenn ich @Karl richtig verstanden habe ist das Problem das die Geräte beim Booten mach mal die Reihenfolge tauschen. Habe ich selbst schon erlebt in eine anderen Projekt. Deshalb ja oben der Link. Ich habe das dort nicht selbst gelösst sondern der Admin aus diesem Projekt.

Warum und wo die Software nur die Konfig von 2 USB zulässt habe ich im Code noch nicht gefunden.

Das Problem ist immer das Routen der Signale und das Einstellen der Adapter. (Baudrate etc.) Wer sich das anschauen will findet alle Nodes und Einstellungen hierfür um Init-Flow.

Leider gibt es hier noch ein paar Probleme die wir mit mehreren Geräten noch nicht im Griff haben. Aber wir arbeiten dran. PySerial ist momentan im Test und könnte evtl. Abhilfe schaffen.

Hallo @Karl,

wenn ich doch über die ID des USB device den “Name” der Schnittstelle Pinne kann der Flow doch das dann richtig oder wird dort nicht der Name der Schnittstelle an gegeben.

Also in meine Projekt hat das wunderbar Funktioniert aber klar ich Programmiere in C++ aber schlussendlich benutze ich auch nur den Namen um den Port zu Öffnen das dürfte bei PySerial auch nicht anders sein.

Wie schon in anderem Kontext geschrieben du kannst dich Melden…