Oberfläche Touchdisplay ändern

Hallo,

ich würde gerne das Hauptmenü auf dem Touchdisplay anpassen und bräuchte da mal etwas Starthilfe, wie man das am geschicktesten angehen kann.
Ich bräuchte die Punkte im Hauptmenü “Heizung”, “Batterie”, “Wasser/Diesel”, “Solar”, “Router”, “Inverter”, “Alexa” (und irgendwann auch “Licht”)
Das ich dafür so einiges in NodeRed basteln muss für die konkrete Funktionalität ist mir klar.
Aber ich finde gerade noch nicht mal die Möglichkeit, das Layout entsprechend an zu passen (mit anderen Icons ect.)
Könnt ihr mir da zufällig helfen? Vielleicht ein “Hello World”-Beispiel?

Danke! :slight_smile:

1 Like

@Karl wollte da mit der neuen Version was veröffentlichen. Ich warte auch schon sehnsüchtig darauf.

Das Display Setup ist durch die verbesserte Kommunikation sehr aufwendig geworden.

Ohne gute bis sehr gute Programmierkenntnisse wird man dort nicht zurecht kommen.
https://pekaway.de/docs/touchdisplay/
Hier ist das wichtigste Dokumentiert.

Schreibt bitte weiter eure Wünsche und Vorschläge. Dann versuche ich das zeitnah umzusetzen.

Wenn jemand eine individual Anpassung haben möchte könnte man darüber auch reden.

Viele Grüße
Karl

Danke, ich schaue mir das mal an.
Vielleicht komme ich auch auf dein Angebot zurück.

Grüße

Christian

Danke Karl für das Angebot! :slight_smile:

Aber ich glaube, dass sich meine Bedürfnisse kontinuierlich ändern werden, welche Funktionen ich als Shortcut auf der Hauptoberfläche am liebsten hätte.

Wenn z.b. in einem RPI-folder strukturiert Daten abgelegt werden könnten:
/Page_0/header.png(/svg)
/Page_0/icon01.png
/Page_0/layout.config (incl. der serial IDs der Elemente für node-red event-zuordnung)
/Page_1/ ect.

…und wenn das dann initial beim ersten commandframe nach boot vom display als answer von node-red zurück kommt und das display mit der ersten gegebenen Antwort umgehen könnte und die übertragenen icons ansprechend der übertragenen layout-info anordnen könnte…das wärs!

Ich fürchte aber, noch steckt diese ganze Info relativ statisch in dem tft-file für das touchdisplay oder? Und das bleibt aus Gründen vorerst closed-source oder?

Gibts da überhaupt je ne Chance, dass sich das ändert?

Ich hab ja hier gelesen,
das ihr ein modifizierbares Beispiel noch im Oktober 2022 plant zu veröffentlichen freu …kommt der Zeitplan noch hin?

Ich hab mir darauf hin auch mal den Nextion Editor angeschaut da gehen zwar viele Dinge systembedingt nicht so dynamisch, wie ich sie mir vorgestellt hatte, aber es gibt da doch einige Tips&Tricks dazu im Internet um so zu tun als ob.

Find ich total toll, dass ihr da was plant :+1:
Und ich bin schon heiß drauf, das dann aus zu probieren.

1 Like

Ich bin dran.

Aber leider kam wieder so viel dazwischen……
ich hoffe ich schaffe es noch dieses Jahr.

Auch kommt die Entwicklung für den Sonoff NS Panel dann wohl gleich mit.

Beste Grüße
Karl

1 Like